Rückblick 2020 – Ausblick 2021

Rückblick 2020

Altstadtfest, Hanse-Ahoi, Wiehnacht op’n Ewer, Schiffsbesichtigungen und Veranstaltungen auf der “Margareta”, das ist noch in guter Erinnerung, war aber alles in 2019. 2020 fand… nichts statt, der Grund ist hinlänglich bekannt.

2019 war auch die Euphorie groß, “Margarethe” wurde im Herbst in ihren neuen Heimathafen Buxtehude überführt. Für 2020 wurden Ideen und Konzepte entwickelt, was mit diesem klassisch-schönen Bäderboot angeboten werden könnte. Stattgefunden hat… nichts.

Das heisst aber nicht, dass das ganze Jahr gar nichts geschehen wäre. Die Vereinsarbeit ging im Rahmen der Möglichkeiten weiter. Schiff und Boot wurden gepflegt, kleine Reparaturen durchgeführt, Formalien nach dem Vereinsrecht mussten erfüllt werden, schließlich wurde zum Jahresende “Margarethe” ins Winterlager verbracht, auf der “Margareta” wurde die Weihnachtsbeleuchtung installiert.

Der Förderverein geht somit voller Zuversicht ins neue Jahr.

Ausblick 2021

Planbar ist nach wie vor… nichts, vorbereitet ist hingegen alles. Sobald die Rahmenbedingungen es zulassen, werden etablierte Formate wieder aufgenommen, neue Ideen umgesetzt, Fahrten auf der Este von unterschiedlicher Länge sollen angeboten werden. Offen bleibt lediglich, wann das alles möglich sein wird.

In diesem Sinne wünscht der Förderverein ein frohes und vor allem gesundes Neues Jahr 2021!