“Margarethe” bereichert den Verein

Die Presse hat bereits über sie berichtet, bei den ersten Testfahrten zog sie sofort bewundernde Blicke und fachkundige Fragen an. Sie ist ein richtiges Schmuckstück, die „Margarethe“.

„Margarethe“ ist ein historisches Tucker-Boot mit einer sehr interessanten Geschichte. Ursprünglich wurden mit diesem Bootstyp Badegäste zu den Elbinseln befördert. Ein wunderschönes Stück Hamburger Hafengeschichte, gebaut an der Este.

Das Boot wurde von einem Bootsbauer fachgerecht restauriert. Es ist in einem hervorragenden Zustand, u.a. mit neuem Motor, neuem Steven und diversen Spanten, teilweise neuen Planken, neuem Deck und Süll, neuer Wellen- und Ruderanlage.

Die Rollbrücke am Alten Estesperrwerk in Cranz

Mit diesem Vereinsboot sind Gästefahrten geplant, die die Bedeutung der Este für die Hansestadt Buxtehude aufzeigen und den einzigartigen Naturraum erlebbar machen. Im Fokus stehen hierbei der Naturschutz und der Umweltschutz. Ein konkretes Konzept ist bereits in Arbeit. Eins bereits vorab: die Fahrten werden nicht kommerziell ausgerichtet.

Sponsoren für dieses Projekt sind herzlich Willkommen!

Spendenkonto:

Volksbank Stade-Cuxhaven eG
Iban: DE80 2419 1015 2004 4771 01
BIC: GENODEF1SDE

Stichwort
Spende -Margarethe-