Eine Zeitreise an Bord der “Margareta”

Eine Idee nimmt Gestalt an. Komm an Bord und erlebe einzigartige Zeitreisen. Eine der Reisen geht zurück in das Jahr 1900, also die Zeit kurz nach dem Stapellauf der “Margareta”.

Die zweite Reise geht in das Jahr 1965, eine Zeit die viele Buxtehuder noch selbst erlebt haben und mit der sie möglicherweise eigene Erinnerungen verbinden.

 

Auf Basis von alten Fotos, Skizzen und Beschreibungen hat der Buxtehuder Illustrator Reiner Lesprenger detailreiche Zeichnungen von Buxtehude angefertigt. Die Zeichnungen bilden die Grundlage für einen Rundumblick in die Vergangenheit. Mit VR-Brillen kann das so entstandene Panorama von einem vorab kalibrierten Punkt an Bord betrachtet werden.

Die erste Möglichkeit auf diesen faszinierenden Blick in die Vergangenheit besteht bereits im Mai während der Buxtehuder Autoschau. Ein zweiter Termin ist für das Hansefest im Juni vorgesehen.

Eine Zeitreise an Bord der “Margareta”