Steampunk an Bord

Am 28. und 29. April kommt der Aethercircus, Deutschlands größtes Steampunkfestival, nach Buxtehude! Eine Veranstaltung des Altstadtvereins Buxtehude in Kooperation mit dem Team der Steampunkband „Drachenflug“. Geboten wird ein buntes Programm an verschiedenen Orten in der Altstadt.

An Bord der Margareta finden zehn Lesungen statt, die Margareta bietet schließlich eine sehr passende Kulisse für dieses Kunstgenre. Nicht nur ihr Baujahr fällt in die stilprägende Epoche, auch der genietete Eisenrumpf passt hervorragend zum Thema.

Die Programmpunkte an Bord sind:

Samstag, 29.04.

13:00 Uhr

••• tanja meurer •••

Tanja Meurer
Tanja Meurer

Folgt Commandant Chabod und dem Dieb Jaleel in die dunklen Gassen der Stadt der Maschinenmagie und klärt mit ihnen den Fall des „Matricide“.

www.lovelybooks.de/autor/Tanja-Meurer


14:00 Uhr

••• marco ansing •••

Marco Ansing
Marco Ansing

Spuk, Badewanne und Klabautermann? Hamburgs Reporter Johann Krieger recherchiert in Marco Ansings humorvollen Lesung.
Wenn es um seinen Zylinder geht, versteht Kobold Mikey keinen Spaß. Willkommen in Marco Ansings skurrilen Kinderlesung.

www.marco-ansing.de


15:00 Uhr

••• mike kryzwik-gross •••

Mike Krzywik-Groß
Mike Krzywik-Groß

Der Lüneburger Phantastikautor Mike Krzywik-Groß liest aus der vom Verlag Feder & Schwert herausgegebenen und preisgekrönten Anthologie Eis & Dampf. In dieser Kurzgeschichtensammlung finden sich 13 Erzählungen rund um eine eisbedeckte Steampunk-Welt, mit friesischen Luftpiraten und morbiden Shellys, erdacht von Judith & Christian Vogt.

www.krzywikgross.de


17:00 Uhr

••• anja bagus •••

Anja Bagus
Anja Bagus

Der Einstieg in eine grandiose Saga! Æther ist für die Indus-trie ein Segen, für die Menschen ein Fluch. Luftschiffe erobern den Himmel, Monster bevölkern die Auen. Treten Sie ein in die Aetherwelt: Steampunk in Deutschland. Eine Lesung von Anja Bagus

www.anja-bagus.de


18:00 Uhr

••• amalia zeichnerin •••

Amalia Zeichnerin
Amalia Zeichnerin

Amalia Zeichnerin stellt ihre viktorianische Urban Fantasy Reihe „Berlingtons Geisterjä-ger“ vor.
Amalia Zeichnerin schreibt Phantastik und Historisches, darunter auch Steampunk.Sie ist seit mehreren Jahren in der Steampunk-Szene aktiv, z.B. organisiert sie ein jährliches Steampunk Picknick in Hamburg und schreibt für das Online-Magazin Clockworker.

amalia-zeichnerin.net/veroeffentlichungen


Sonntag, 29.04.

12:30 Uhr

••• nina c. hasse •••

Nina C. Hasse
Nina C. Hasse

Nina C. Hasse liest aus ihrem Steampunk-Krimi »Ersticktes Matt«, in dem ein Mörder im New York des Jahres 1893 Schachfiguren bei seinen Opfern zurücklässt.

floodlandsdepartment.com


13:30 Uhr

••• marco ansing •••

Programm, siehe Samstag 14:00 Uhr


16:30

••• ann kathrin karschnik •••

Ann Kathrin Karschnik
Ann Kathrin Karschnik

Rote Haare, Sommerspros-sen, sind des Teufels Art-genossen. Lesung aus dem Mystery-Thriller REDde Ob Steampunk, High Fantasy oder Urban Mystery: Sie schreibt, wohin die Geschichte sie führt. Mit dem Auftakt ihrer Phoenix-Trilogie gewann sie 2014 den Deutschen Phantastik Preis. Ihr Marken-zeichen ist das grüne Kleid.

www.ann-kathrinkarschnick.de


17:30

••• christian günther •••

Christian Günther
Christian Günther

In seinen beiden ersten Romanen „under the black rainbow“ und „Rost“ sowie in zahlreichen Kurzgeschichten zeichnete er das Bild eines düster futuristischen Norddeutschlands, bevor er sich der Fantasy zuwandte und die Welt von „Faar“ erfand. Christian Günther nimmt die Zuhörer seiner Lesung mit auf eine Reise in phantastische Welten.

cyberpunk.de


Weitere Informationen und das komplette Programm gibt es unter:

https://www.altstadtverein-buxtehude.de/steampunkfestival